Bild1_edited.png

Ferien - Betreuung - Tagesablauf 

In den Ferien hat unser Hort in der Regel von 6.00 Uhr bis 16.00 Uhr geöffnet. 

Entsprechend des Betreuungsbedarfes behalten wir uns vor, die Öffnungszeiten entsprechend anzupassen.

 

Eine Betreuung von maximal 8 Stunden ist in den Ferien möglich. Eine Verrechnung oder Aufrechnung der Stunden ist nicht möglich. Bei einem Betreuungsbedarf von bis zu 9 Stunden muss für die jeweiligen Ferien ein formloser Antrag bei der Hortleitung mit entsprechender Begründung gestellt werden. 

In den Sommerferien ist gemäß der Elternbeitragssatzung eine Anmeldung nur für 4 Wochen möglich. 

Die Anmeldung für die jeweiligen Ferien erfolgt über ein entsprechendes Formular, welches Sie im Vorfeld erhalten. Je nach erfolgten Rückmeldungen wird die Gruppenzusammensetzung festgelegt. 

Etwa drei Wochen vor Ferienbeginn haben die Kinder die Möglichkeit ihre Ideen und Wünsche für die Gestaltung der Ferien mitzuteilen. Entsprechend dieser Vorstellungen wird auch unter Einbeziehung der Vorhaben der pädagogischen Mitarbeiter ein Ferienkonzept erarbeitet. Jeweils montags in den Ferien wird dieses Konzept mit den anwesenden Kindern konkretisiert und eine Übersicht der Aktivitäten der Woche für die Eltern erstellt. 

Bis 9.00 Uhr müssen die Kinder in den Ferien im Hort sein. Nur bei erfolgter Abstimmung kann im Ausnahmefall eine spätere Aufnahme erfolgen.

Falls Ihr Kind an einem der Tage die Ferienbetreuung doch nicht besucht, so bitten wir um Entschuldigung/Abmeldung des Kindes bis spätestens 9.00 Uhr des jeweiligen Tages. 

Wir sind in den Ferien unter 03741/202393 oder 0151/19550124 zu erreichen. 

Bild-Ferien_edited_edited_edited.png

Unser Tagesablauf in den Ferien

6.00 Uhr - 9.00 Uhr

Frühhort

Ankommen der Kinder / Zeit zum Spielen drinnen und draußen / Frühstücken

ca. 9.00 Uhr - 16.00 Uhr

Ferienaktivitäten gemäß Plan, die auch zeitlich bis in den Nachmittag reichen können, sowie Zeit zum Spielen drinnen und draußen

ca. 12.00 Uhr - 13.00 Uhr Mittagessen