Bild1_edited.png

Am 13. April 2022 wurde uns der Titel

"Deutsche Schachschule" verliehen. Auf Grund der Corona-Pandemie fand die offizielle Verleihung mit

2-jähriger Verspätung statt. 

Unsere dazu arrangierte Feierstunde eröffnete die durch Frau Friedrich geleitete Tanzgruppe. 

Es fanden sich neben den Schülern und Lehrern weitere Gäste, darunter Jan Rodewald (Sportreferent des Landratsamtes Vogtlandkreis) Peter Luban (Trainer SK König Plauen) und Michael Nagel (Deutsche Schulschachstiftung). ein.   

Verleihung des Titels "Deutsche Schachschule"

2022_04_13_FP-Gruppenfoto Dt Schachschule.jpg

Die Grundschule "Karl Marx" ist damit die erste Schule im Vogtlandkreis und die 6. Schule in Sachsen, die den Titel "Deutsche Schachschule" trägt. 

Am 30. April galt es für uns zum 12. Schachturnier der Grundschulen des Vogtlandkreises den Wanderpokal ein weiteres Mal zu verteidigen um ihn dauerhaft in unseren Besitz zu bringen. 

Als Gastgeber hofften wir natürlich, den Heimvorteil nutzen zu können. 

Unter den insgesamt 80 Teilnehmern stellten 30 Kinder unserer Schule, worüber sich vor allem unsere Schachverantwortliche Frau Neumeister besonders freute, ihr Können unter Beweis. 

So konnte der Pokal wieder gewonnen werden und darf an der Schule verbleiben. 

Als Gewinner der Klassenstufen wurden stellvertretend ausgezeichnet: 

v. l. 

Theo Winkler (Klassenstufe 2)

Finn Hayn (Klassenstufe 3)

Vanessa Bui (Klassenstufe 4)

Melissa Bui (Klassenstufe 1)

Wir gratulieren allen ganz herzlich!